Kontakt

Zahnbehandlungsphobie

Beratung bei ZahnarztangstNie mehr Angst vor dem Zahnarztbesuch!

Sicher kennen Sie das auch: Sie haben einen Zahnarzttermin vereinbart – und je näher er rückt, desto “mulmiger” wird Ihnen. Damit stehen Sie nicht alleine: Studien zeigen, daß rund 70% aller Menschen in Deutschland Angst vor dem Besuch einer Zahnarztpraxis haben. Die Erinnerung an einschlägige Gerüche einer Praxis oder das Surren eines Bohrers wecken bei Ihnen schlimmste Erinnerungen. Glücklicherweise aber überwinden die meisten Menschen diese Ängste und lassen ihre Zähne regelmäßig untersuchen, um nach der Behandlung erleichtert festzustellen, dass doch alles “gar nicht so schlimm” war.

Anders ergeht es den 10% der Bevölkerung, die zu den sogenannten “Zahnbehandlungsphobikern” zählen. Ihre Angst ist so groß, dass sie jeglichen Zahnarztbesuch umgehen. Oft schränken Sie damit ihre Lebensqualität erheblich ein: Sie leiden an Schmerzen oder möchten wegen ihres schlechten Gebisses nicht lachen oder frei sprechen.

Bei der Überwindung dieser tief sitzenden Ängste können wir Ihnen behilflich sein. Dazu bieten wir in unserer Praxis auch Behandlungen unter Hypnose an.

Wie wirkt Hypnose auf Zahnbehandlungsphobiker?

Im Trancezustand sind die Patienten deutlich entspannter. Ihre Motorik verlangsamt sich, die Schmerzempfindung sinkt, und die Zahnbehandlung wirkt auf einmal gar nicht mehr so problematisch.

Verliert der Patient während der Hypnose vollständig die Kontrolle über sich?

Nein, Hypnose ist nicht gleichzusetzen mit Fremdkontrolle. Man unterscheidet vier Stadien der Hypnose: von der “leichten Entspannung” bis hin zum tiefen Trancezustand. Diese Phase entspricht tatsächlich einer vollkommenen Entspannung des Patienten. Schmerzen und Blutungen können somit besser kontrolliert werden. Auch Heilungsverläufe nach chirurgischen Eingriffen werden positiv beeinflußt.

Wer hypnotisiert den Patienten?

Nach einer entsprechenden Einweisung durch den Behandler hypnotisiert sich der Patient in der Regel selbst. Er hört über einen Kopfhörer Anleitungen, z.B. zum ruhigen Atmen und fällt dabei in einen entspannten Zustand.

Für welche Patienten ist die Behandlung unter Hypnose geeignet?

Für alle Patienten, die keine Scheu empfinden, sich in einen leichten Trancezustand versetzen zu lassen. Darüber hinaus bieten wir auch Behandlungen unter Prämedikation an.


Translate »