Kontakt

Kostenvoranschläge

Heil- und Kostenplan

Transparenz durch Kostenvoranschläge

Vor größeren zahnärztlichen Leistungen bei privat versicherten Patienten gibt es generell einen schriftlichen Kostenvoranschlag, den Sie bitte mit Ihrem Versicherungsvertrag bzw. Versicherungsträger abgleichen.

Gesetzlich versicherte Patienten erhalten bei außervertraglichen Zusatzleistungen ebenso einen schriftlichen Kostenvoranschlag, aus diesem gehen die Gesamtkosten, der Kassenanteil und Ihr Eigenanteil hervor.

Bonusansprüche bei Zahnersatzleistungen regeln Sie bitte bei Einreichung des HKP-Formulars direkt mit Ihrer Krankenkasse.

Falls Sie eine Private Zusatzversicherung haben, legen Sie bitte auch Ihren Heil-und Kostenplan dort vor. Besitzen Sie jedoch keine derartige Absicherung, so können Sie sich unter folgendem Link informieren:

http://www.zahnzusatzversicherungen-vergleich.com/

Muss ein Behandlungsplan durch im Vorfeld nicht einschätzbare Ereignisse geändert werden, wird der Patient über die weiteren Maßnahmen informiert und ein neuer Heil- und Kostenplan kalkuliert.


Translate »